Sonntag, 22. September 2013

KSA 2

Heute treffen sich hier auf dem MMM Blog wieder die Kostümnäherinnen, mit dem ersten Zwischenstand.
Ich freue mich hier leise vor mich hin, da das Zudrehen der Abnäher im Schulterbereich gelungen ist und die Jacke gut passt.


Foto leider nur an der Puppe, hier fehlt noch das Licht. Der Stoff ist ein wenig zu dick für den 
Schnitt,an den Abnähern darf ich noch mal kräftig bügeln. Die Schulterpolster sind drin, Fotos habe ich glatt vergessen.

Was fehlt noch. Die Handarbeit, also Futter annähen , Knöpfe finden und die Knopflöcher. Ich überlege die Knöpfe selbst zu machen, das Probemodell ist mir aber noch zu bollerig , das muss kleiner sein. Vor den Knopflöchern habe ich mal wieder Angst. Plan B wären handgenähte Knopflöcher, was ich noch nie gemacht habe aber auf jeden Fall werde ich das ausprobieren.


Eine Anleitung habe ich gefunden. Ich werde berichten. 

Einen schönen Sonntag für alle.
Sylvia

Kommentare:

  1. den sew along find ich witzig. habe gleich erkannt - obwohl ich den schnitt noch nie genäht oder näher angesehen habe - daß es sich um gerties suit jacket handelt. ich finde das toll. das dann in den verschiedenen ausführungen zu sehen.
    knopflöcher - ist gar nicht so einfach aus dickeren stoffen, da habe ich schon bemerkt. und der "knopf" auf der jacke ist gar kein knopf? so stoffbezogen sähe das toll aus. ich bin gespannt auf die fertige jacke.
    lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Knopf ist schon einer aber ein Probeknopf, eben weil ich gern welche mit Stoff bezogen hätte aber auch hier ist der dicke Stoff das Problem.Ich probiere einfach weiter.
      Vielen Dank.
      Sylvia

      Löschen
  2. schicki sieht das aus!
    ich habe eine Knopfmaschine aber bisher nur ein mittelgroßes Werkzeug...ich weiß ja nicht wie groß Deine Knöpfe werden sollen ...falls Du mal wieder in der Gegend bist ...

    Sei lieb gegrüßt
    anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Besten Dank für das Angebot, ich befürchte aber der Stoff ist auch zu dick aber gut zu wissen, ich habe ja ein generelles Knopfproblem hier in der Kurzwarenwüste.
      Liebe Grüße
      Sylvia

      Löschen
  3. Wirklich ganz anders als im Gertie-Buch aber doch unverkennbar! Gefällt mir!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  4. Vor den Knopflöchern und dem Futter habe ich auch noch Angst... die bezogenen Knöpfe find ich aber toll. Den find ich nicht zu bollerig. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Futter ist zum Glück drin aber die Knopflöcher werde ich erst mal üben.

      Löschen
  5. Die Idee mit den selbstbezogenen Knöpfen finde ich gut. Das sieht doch immer schöner aus. Die Jacke finde ich auch sehr schön.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen