Mittwoch, 18. September 2013

MMM

Ich habe ja hier im MMM Blog schon gesehen, dass so einige diesem Stoff nicht widerstehen konnten.


Da die Zeit der dünnen Kleider und Röcke erst mal vorbei ist habe ich eine Bluse genäht, aus der Burda Januar 2010. Der Schnitt gehört in die Kategorie leicht und schnell, dass kann ich bestätigen. wenn man den Ausschnittschlitz weglässt und einen Gummi annäht geht es noch schneller.
Durch das Bloggen und den MMM im besonderen habe ich mich damit beschäftigt nach welchen Schnittmustern die Sachen in meinem Schrank so genäht wurden. Ich musste leider feststellen, dass da doch mehr Burda dabei ist als ich dachte. Ich vermute hier so eine Art Stressbedingte Amnesie, da mir Burda selten sofort passt.
Da es kalt ist unter der Bluse das Raglan Shirt aus der aktuellen Ottobre. Für einen Raglan Schnitt eine sehr gute Passform, keine Falten unterm Arm.
Einen schönen Tag für alle.
Viele Grüße
Sylvia

Kommentare:

  1. Sehr schön, gefällt mir sehr! Und mit beiden Shirts zusammen wirst du den Winter gut überstehen können. LG nathalie

    AntwortenLöschen
  2. Cooler Stoff und schönes Shirt, würde mir auch gefallen. Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Der Vogelstoff ist toll und macht sich gut als Bluse und ein gut sitzendes Shirt kann man immmer gut gebrauchen.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Oh, was für eine süße Bluse. Ich bin immer wieder erstaunt, wieviel der Stoff oder besser gesagt das Muster ausmacht, wenn der Schnitt einfach ist. Ich finde sie an Dir ganz bezaubernd. LG Angie

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für die Kommentare und die Bluse hat den Tag bisher recht knitterfrei überstanden,was mich bei Baumwolle doch erstaunt.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön ist Deine Blus, gefällt mir richtig gut. Und danke für den Tipp zum Ranglan Shirt, in der Tat, eine tolle Passform. Denn Schnitt muss ich mir unbedingt merken. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  7. Ja, der Stoff ist toll. Mir sind Blusen immer zu kalt, gute Idee, einfach ein Langarmshirt darunter zu ziehen.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  8. das sieht ja schön aus! Wirkt richtig gut.
    Gibt es den Schnitt noch bei burda?
    Guten Start in den Herbst
    Franziska












    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe keine Ahnung ob es den Schnitt noch gibt. In meinem Schrank sind zum Teil noch sehr alte Burda Zeitungen, die ich immer mal wieder durchsehe.
      Sylvia

      Löschen
  9. Superschöne Bluse! Der Stoff ist einfach toll :)

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  10. Die Bluse ist wirklich sehr schön, genau sowas suche ich eigentlich - aber ich finde das Modell gar nicht in der Burda 01/2010, ich hab das Heft zuhause und blättere schon ganz verzweifelt :-( Kannst Du nochmal nachschauen?
    LG,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe nachgeschaut und Asche auf mein Haupt, es war die Burda 1/2000.
      Das kommt vom stapelweise Schnittmuster sammeln.
      LG Sylvia

      Löschen
    2. Ich habe nachgeschaut und Asche auf mein Haupt, es war die Burda 1/2000.
      Das kommt vom stapelweise Schnittmuster sammeln.
      LG Sylvia

      Löschen
    3. Vielen Dank für's nachschauen, hatte schon meinen Göga zum suchen genötigt... Und schade, soweit reicht meine Sammlung nicht zurück :-/
      LG, Petra

      Löschen