Mittwoch, 2. Oktober 2013

MMM

Heute zum MMM mal wieder im doppelten Kleid.

Sollte es noch ein wenig dunkler werden, kann ich den Kopf für die Fotos ja zum Dachflächenfenster rausstecken.
Der Stoff ist ein fester Baumwolljersey mit Elastan von hier .



Der Schnitt ist im Prinzip Onion 2013 oder was davon übrig blieb. Am Oberteil musste ich ordentlich verkleinern und auch den Ausschnitt habe ich an zwei Stellen geändert, weil er viel zu weit war.
Die Ärmel in dem Kleid sind vom Kassak Marly von Schnittquelle, im Moment meine Ärmel für alles.
Das Kleid darunter ist wie letzte Woche eine Kombination aus Marly und Vichy.

Ich gehe mal ein wenig arbeiten und werde wieder den ganzen Tag offline sein, dafür darf ich bei jedem Wetter draußen sein, was die doppelten Kleider erklärt.
Einen schönen Tag für alle.
Sylvia



Kommentare:

  1. wunderschön und so eine tolle Farbe!

    Liebe Grüße
    anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank und am Sonntag kannst du gucken, was aus deiner Knopfidee geworden ist.
      LG Sylvia

      Löschen
  2. Den Onion-Schnitt mag ich auch sehr gerne und deine beiden Kleider übereinander machen sich wirklich gut.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke und ich kann sagen, nun mag ich den Schnitt auch aber das Oberteil war ein echter Kampf.
      LG Sylvia

      Löschen
  3. Bitte lächeln ;D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Bitte lächeln ;D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Den vorhergehenden <Kampf sieht man dem Kleid gar nicht an;)-Schön geworden! Ist das Petrol eher grünlich oder blau?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist doch eher grün , der Stoff von dem Kleid darunter wurde als Jade verkauft .

      Löschen