Mittwoch, 16. Oktober 2013

MMM

Vielen Dank für die netten Kommentare letzte Woche zur Jacke, das hat mich sehr gefreut und die Jacke ist weiterhin täglich im Einsatz.


Heute im Kassak aus lila Romanit von Stoffe Tetik , mit dem Stoff bin ich sehr zufrieden, er pillt trotz intensiver Nutzung nicht. Grundlage des Schnittmusters war ein T Shirt aus der Burda 9/ 2012. Ich habe die Raffungen weggelassen und noch ein Stück verlängert.
Da zu eine Strickjacke aus Andes ein Garn der Firma Drops. Verstrickt mit Nadeln Größe 7, was ich schon sehr anstrengend  fand. Ich stricke nicht so gern mit dicken Nadeln.

Wie so oft , gestrickt ohne Anleitung. Ich habe 900 Gramm Wolle benötigt, ein Leichtgewicht ist die Jacke also nicht aber sehr schön warm.           
Ich gehe dann mal arbeiten und werde erst heute Abend wieder Online sein und mir die anderen Mittwochsfrauen hier anschauen.

Viele Grüße Sylvia          

Gerade habe ich entdeckt , ich kann noch nicht verlinken, das hole ich dann heute Abend nach.                                                                                        

Kommentare:

  1. Beide Teile sehen schick aus. Deine Jacke scheint auch gut in Form geblieben zu sein. Ich habe mir nämlich auch so eine dicke Jacke gestrickt mit Perl- und Zopfmuster, die ich aber nicht anziehen kann, weil sie sich beim Tragen völlig verzieht.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank.Ich habe mit Nadeln Nr. 7 Gestrickt, angegeben ist die 9, dadurch ist das Gestrick sehr fest .
      Viele Grüße Sylvia

      Löschen
  2. Sehr elegant zusammen! Die Jacke sieht nach Herausforderung aus, alle Achtung, vor allem, dass du ohne Anleitung strickst. Toll! Lg Verena

    AntwortenLöschen
  3. Danke und ich stricke schon sehr lange, da verinnerlicht man den Aufbau so einer Jacke irgendwann.
    Viele Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schönes herbstliches Outfit! Beide Teile sind toll geworden und gefallen mir sehr gut!

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  5. Die Strickjacke finde ich suuuper!
    Ich habe letztes Jahr eine Tunika begonnen, mal sehen, ob ich die fertig bekomme.

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön deine Kleidungsstücke, beide, gefallen mir auch farblich gut.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen