Montag, 4. November 2013

Der Mantel

Schon lange wollte ich einen Mantel haben der richtig gut passt. Kaufen ist keine Option, da habe ich die Wahl zwischen passt am Körper und Ärmel zu kurz oder Ärmel lang genug und Mantel zu weit.
Schon letzten November in Berlin am beliebten Maybachufer, habe ich schönen Mantelstoff ,zu einem für Angsthasen geeigneten Preis, bekommen. Mit Onion 1046 hatte ich schnell einen Schnitt gefunden, der mir gut gefiel. Ja und dann habe ich im Netz verfolgt wie letztes Jahr viele Bloggerinnen schöne Mäntel genäht haben und ich habe mich nicht getraut, weil der Mantel benötigt acht Knopflöcher.
Nachdem die Knopflöcher im Suit Jacket drin waren, dachte ich jetzt oder nie. Schnitt kopiert, vier cm in der Taille verlängert, zugeschnitten und losgenäht. Das Nähen ging so gut, dass ich zwischendurch schon den Verdacht hatte, ich mache irgendetwas falsch.


Die Position der Knopflöcher habe ich mit leicht ablösbarem Malerkrepp markiert, da die Schneiderkreide auf dem Stoff nicht halten wollte. In diesem Zustand hing der Mantel dann tagelang auf der Schneiderpuppe und  wurde angestarrt. Was soll ich sagen, die Nähmaschine hat doch wirklich acht Knopflöcher genäht, ohne zu mucken und das obwohl der Stoff recht dick ist, da verstehe einer die Nähmaschinen.

Ich habe also einen Mantel mit acht Knopflöchern und er passt. Der Mantel wurde am Wochenende schon durch Berlin getragen und war ein wenig zu warm. Gefüttert ist der Mantel auch und  zwar mit Satinfutter, das fällt ein bisschen schwerer als das normale Flutschfutter und trägt sich sehr angenehm.

Lange Rede nun die Fotos.

Weil man natürlich unmöglich durch Neukölln fahren kann ohne am Maybachufer anzuhalten, habe ich mir am Wochenende noch roten Mantelstoff besorgt und um ehrlich zu sein, noch so einige andere Meter Arbeitsmaterial.

Viele Grüße Sylvia

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Danke und ich bin auch sehr froh, dass ich mich getraut habe.
      Viele Grüße Sylvia

      Löschen
  2. Der ist perfekt und würde auch mir sofort gefallen! In Rot sicher auch ein Traum.

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  3. Toll, das traue ich mir nicht zu, einen so gut sitzenden Mantel zu nähen. LG Ottilie

    AntwortenLöschen