Sonntag, 3. November 2013

KSA Finale

Als Erstes noch mal vielen Dank an Catherine für die Idee dieses Kostüm Sew- Along . Ich schmachte das Suit Jacket schon lange an und nun ist es meins. Jacke und Kleid passen, wie geplant sehr gut zusammen.


Das Kleid, Vogue 8685 in Kombination mit Marly von Schnittquelle , genäht aus schwarzem Romanit, passt und ist sehr bequem.
Da wir am Wochenende in Berlin waren wurde es schon mal getestet und das ist ein Kleid für jede Gelegenheit.

Das Theater war voll und die Bestuhlung kuschelig eng und das Kleid sah am Ende immer noch gut aus.
Die Falten an der Seite sind in Bewegung nicht so auffällig, das ist einfach die Weite,um große Schritte machen zu können.

Das Jacket durfte leider nicht mit nach Berlin. Der Denkfehler ist folgender, für November nur als Jacke eindeutig zu dünn und noch eine Jacke drüber geht gar nicht. Meine warmen Jacken sind alle eher eng geschnitten und durch den Kragen passen die Jacken nicht drüber, dumm gelaufen oder so. Das Jacket wartet nun also auf den Frühling oder eine Idee. Hat jemand Erfahrung, was zieht Frau über eine Kostümjacke ?
Die anderen Finalistinnen gibt es hier zu sehen.
Einen schönen Sonntag für alle.
Sylvia

Kommentare:

  1. Da hast du eine sehr schön Kombi genäht, Die roten Stiefel dazu sind super!
    Meine Jacke ist auch recht dünn. Unter dem Rock muss ich ne Termostrumpfhose im Winter anziehen. Das die Jacke so dünn ist finde ich jetzt nicht schlecht. Dann kann ich es als Zweibellock anziehe, als Jäckchen über meine Shirts. Wenn ich rausgehe, passt glücklicherweise ein Mantel drüber.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank und ich habe definitiv eine Schwäche für rote Schuhe aller Art.
      Viele Grüße Sylvia

      Löschen
  2. Deine Jacke-Kleid-Kombi gefällt mir auch sehr gut und rote Stiefel als Farbtupfer finde ich klasse.
    Wenn über die Jacke nichts passen will, vielleicht ein Cape?
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ein Cape ist, glaube ich, zu viel Stoff für mich, da versagt mein Vorstellungsvermögen total.
      Viele Grüße
      Sylvia

      Löschen
    2. Kann ich verstehen, für mich selbst wäre ein Cape auch nichts. Notfalls kannst du die Kostümjacke in die (große) Handtasche packen und vor Ort mit dem Mantel tauschen. :)
      LG Susanne

      Löschen
    3. Ich besorge mir einfach eine Limousine und lasse mich von Tür zu Tür fahren, weil meine Handtasche ist zu klein für den Mantel. :)

      Löschen
    4. Genau! Zum Kostüm die passende Limo … :) geniale Idee!
      Tolles Kostüm übrigens - ich bin begeistert!
      Christel

      Löschen
  3. Auch wenn es jetzt leider zu kalt für die Kombi wird, ist sie auf jeden Fall sehr gelungen. Kleid und Jacke sind toll, die jacke ist dabei mein Favorit. Um die roten Stiefel beneide ich dich, ich suche schon länger nach roten Stiefeln für mich. Klasse!
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja leider ein Stiefelmagnet, da ich schon genug habe sehe ich ständig andere tolle Modelle. Aktuell konnte ich in Berlin ein paar grüne Stiefel nicht stehen lassen.
      Viele Grüße
      Sylvia

      Löschen
    2. "Ich bin ein Stiefelmagnet" finde ich auch ein grandioses Synonym
      für den so diffamierenden Begriff "Schuhsüchtig" :))
      merk ich mir!!!
      Christel

      Löschen
  4. Sehr schön, die beiden Teile passen wirklich gut zusammen und zu dir. Und die roten Stiefel! Da könnte ich glatt in Ohnmacht fallen.
    Trenchcoats passen ganz gut über Jacken, die sind ja meistens recht weit geschnitten. Für den winter ist das allerdings auch nichts, eher für den Spätherbst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Der Trenchcoat wurde nach 2014 verschoben aber der Stoff in blau ist schon da.
      Viele Grüße
      Sylvia

      Löschen
  5. Sehr sehr schön und gelungen, dein Kostüm!

    Und deine Frage bezüglich der Drüberkleidung kann ich
    sehr gut nachvollziehen.
    Klingt vielleicht blöd, aber ist einer der Hauptgründe warum ich kein Kostüm genäht habe - richtig gefallen tun sie mir für mich nur aus Wollstoff (ist halt so) und das ist im Winter bei viel Fahrradfahren/vs überheizte Räume einfach zu dünn/zu warm. Ich arbeite noch an einer Lösung. Angorawäsche? Großes Schaltuch? Mantel ist nicht so weit, dass ich eine Kostümjacke drunter anziehen könnte. Hm, das hilft DIR jetzt natürlich nicht weiter.
    Die Idee mit dem Cape finde ich aber eigentlich gar nicht so schlecht. Trench auch, wenn man nicht allzu klein ist.
    Wenig hilfreiche Grüße,
    frifris

    AntwortenLöschen
  6. Danke,Danke aber wenn ich so strukturiert überlegt hätte,hätte ich die Jacke vielleicht auch nicht genäht. Was schade wäre, die passt zu einigen Kleidungstücken aus dem Schrank.Ich habe ja noch einen Mantel genäht den ich noch zeigen muss und der passt zum Glück auch super zum Kleid.
    Viele Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag die Kombination von Kleid und Jacke sehr! Steht dir einfach toll!
    Bin gespannt auf den Mantel!

    AntwortenLöschen
  8. Gefällt mir dein Gesamtoutfit, sehr stimmig.
    Vera

    AntwortenLöschen
  9. Ganz toll! Gefällt mir gut in der Kombination und steht dir sehr gut.
    Lg!

    AntwortenLöschen
  10. Schön - beides und die Schuhe sind auch wunderbar. Glückwunsch zum tollen Kostüm

    AntwortenLöschen
  11. Das Gertie-Jackett schaut klasse aus an dir! Das gesamte Outfit gefällt mir sehr gut, steht dir ganz toll.

    AntwortenLöschen