Mittwoch, 20. November 2013

MMM

Immer wieder Mittwochs gibt es hier viele Menschen in selbstgemachter Kleidung.
Bei mir heute zwei mittlerweile gut eingetragenen Sachen.



Das Raglanshirt aus der aktuellen Ottobre und der Mantel von Stoff und Stil, hier schon mal näher beschrieben. Nachdem ich Anfangs nicht so ganz zufrieden war mit dem Mantel, hat sich das Teil nun als echtes - geht zu Allem - Kleidungsstück entwickelt. Durch den dünnen Strickstoff passt der Mantel über und unter sehr viele Sachen.

Eine Frage hätte ich da noch. Im letzten Winter haben ja sehr viele Frauen beim Mantel Sew Along mitgemacht und da auch Mäntel mit Zwischenfutter genäht. So ein Zwischenfutter liegt nun hier und es raschelt ganz furchtbar. Raschelt dann der ganze Mantel oder gibt sich das nach dem Vernähen?

Einen schönen Mittwoch für alle.
Sylvia

Kommentare:

  1. Schön, wenn sich ein Kleidungsstück, von dem man erst nicht überzeugt war, zum Bestseller entwickelt. Dein Tagesoutfit gefällt mir gut.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. was ist ein Zwischenfutter?
    und aus welchem Stoff ist es denn?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In meinem Fall geht es um eine Klimamembran. Ich möchte den dünnen Wollstoff gern frost tauglich machen. Das Material nennt sich Euroliner von Aktivstoffe.

      Löschen
  3. Ein wirklich schönes stimmiges Outfit! Wie gefällt Dir der Raglanschnitt? Eine empfehlung oder lieber nicht? LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich kann den Schnitt empfehlen. Ich habe die 38 genäht und nur an den Seiten etwas begradigt, siehe meine Figur.
      Viele Grüße
      Sylvia

      Löschen
  4. Also mein Mantel raschelt erstaunlich wenig, finde ich. Das muss aber nicht heißen, dass jemand anderes es anders oder lauter empfindet. Ich habe für mich den Eindruck gewonnen, dass es gut funktioniert, Feuchtigkeit rauslassen aber keine Nässe rein klappt prima und auch die Nummer mit dem Windschutz kann ich bestätigen. Das verarbeiten empfand ich als etwas lästig. Man näht diese Schicht ja ein und da die etwas klebrig ist hängt die Nadel immer mal. Ich hatte vorher extra eine neue genommen und zwischendurch auch noch mal gewechselt. Es näht sich halt nicht sonderlich bequem. Gutes Gelingen! Liebe Grüße, Chrissy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen , vielen Dank für die Antwort. Wenn die Klimaeigenschaften wirklich so gut sind, werde ich es einfach riskieren. Meine Hoffnung ist ja auch, dass der Stoff das Rascheln dämpft.
      Viele Grüße
      Sylvia

      Löschen