Mittwoch, 8. Januar 2014

WinterPartyKleid



Stoff:            Romanit
Schnitt:        der obere Teil Butterick-b5950
                   der untere Teil Vogue-8685
Nähzeit:       2,5 Stunden

Ein gut gefülltes Stofflager und der Zugriff auf schon angepasste Schnittmuster, ermöglichen das (eben mal schnell ) Nähen eines Kleides. Beide Teile haben ohne Änderungen aneinander gepasst. Das Wickelteil des Butterick Schnittes ist toll, es sitzt sehr gut und der Ausschnitt klappt nicht auseinander.
Dafür sind die Ärmel nur so mittel, sie ziehen am Armausschnitt ein wenig Falten, hat aber niemand gesehen.
So richtig fotografiert hat natürlich wieder niemand, dafür gibt es ein richtig schlechtes Handy Foto von dem Kleid.


Egal, die Party war jedenfalls schön.

Viele Grüße
Sylvia

Kommentare:

  1. sieht schick aus!
    angezogen siehts noch schöner aus als auf der puppe.

    lg katrin

    AntwortenLöschen
  2. So ein Kleid ist klasse. Du kannst es zur Party anziehen, aber auch zu allen möglichen anderen Anlässen. Es ist schlicht, aber gar nicht langweilig. Mir gefällt auch die Kombination mit Stiefeln und Strümpfen gut.
    Übrigens finde ich, auch wenn die Qualität nicht so gut ist, ein Foto in Aktion ganz gut. Dabei bekommt man einen besseren Eindruck, wie das Kleid wirkt, als wenn man sich in Pose stellt.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Genau deshalb habe ich das Foto auch einfach genommen. Ich finde so reale Fotos auch sehr schön.

      Löschen
  3. Schön! Gruß aus Leipzig von Vera

    AntwortenLöschen