Mittwoch, 19. Februar 2014

MMM

Es ist Mittwoch und hier gibt es wieder jede Menge Selbstgemachtes zu bewundern.


Ich trage einen kleinen Pullover aus der Wolle Lima von Lanade , in der Farbe Rubinrot. Die Farbe ist real weniger rot, eher violett und meine Oma würde die Farbe Erika nennen. Verstrickt habe ich 350 Gramm in weniger als drei Wochen, ein schneller Pullover.


Der Pullover ist ein Raglan von oben, nach dem Prinzip der beliebten Miette Jacke von Andi Satterlund.
In die Passform bin ich sehr verliebt, vor allem die sehr weit außen liegende Raglanlinie sitzt bei mir super.
Die Abnäher habe ich weggelassen, da der breite Rippenbund genug Form in den Pullover bringt.


Ich gehe dann mal meiner Lohnarbeit nach, zwecks Beschaffung der finanziellen  Mittel für weiter Stoff - und Wollekäufe. Ich kann also erst heute Nachmittag schauen was die anderen Damen so tragen.

Einen schönen Mittwoch für alle.
Sylvia

Kommentare:

  1. ganz große klasse, ich mag pullover mit breitem bund und die farbe ist der knaller :-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
  2. schicker Pulli, ich finde die Farbe sehr schön
    xo Fräulein K.

    AntwortenLöschen
  3. Ja, auf meinem Bildschirm sieht die Farbe auch nach Erika aus. Einen wunderschönen Farbtupfer hast du dir da gestrickt.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, diese Farbbezeichnung ist ja leider irgendwie nicht mehr in.

      Löschen
  4. Dein Pullover passt wirklich perfekt und hat genau meine Farbe ;). Danke für den Wolltipp. Hast du dich an der Anleitung von Miette orientiert oder ganz nach eigenem Muster gestrickt?
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Ich habe genau den Aufbau der Miette genommen, eben nur das Lochmuster weggerechnet.

      Löschen
  5. Erika at her best!
    Da ich die Miette Passform auch sehr gern mag, habe ich auch schon eine geringelte Strickjacke ohne das markante Lochmuster getsrickt. Aber auf die Idee, einen Pulli daraus zu stricken, bin ich noch nicht gekommen. Danke für diesen "Floh im Ohr". :)))
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Bitte, gerne doch, mehr Flöhe für alle.

      Löschen
  6. Schöner Pulli, gefällt mir sehr gut!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ein toller Pulli geworden! Könnte ich stricken, wäre das bestimmt ein Teilchen für meine ToDo-Liste.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke und stricken ist nicht schwer. Ich bin da immer sehr missionarisch unterwegs, schon wegen der entspannenden Wirkung des Strickens.

      Löschen
  8. Ein wirklich schöner Pullover! Da sieht man mal wieder, wie toll einfache schlichte Teile wunderbar wirken können, erst recht, wenn sie so perfekt gemacht sind. Gefällt mir sehr gut. Könnte ich mir auch gut zu (Teller)Röcken vorstellen.LG-Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir. Zum Rock passt der Pulli auf jeden Fall, nur bei Tellerröcken kann ich nicht mitreden.

      Löschen
  9. In die Passform wäre ich auch verliebt, der Pulli sitzt wunderbar. Ich werde es auch mal mit Miette versuchen, vielleicht zuerst das Original und dann mache ich mich an so eine entzückende Variation.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, die Miette lohnt auf jeden Fall und wenn das so weiter geht, kann es mal einen Miette Mittwoch geben.

      Löschen
  10. Der steht Dir aber super! Und die Farbe würde ich auch Erika nennen:-). Drei Wochen nenne ich mal blitzschnell. Bei mir liegt alles immer mehrere Monate. Toller Pulli, schön tailliert. Das mit dem Raglan verstehe ich noch nicht, würde mich aber interessieren, weil mich das Zusammennähen am Ende so nervt. Lg Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einfach mal Raglan von oben in die Suchmaschine eingeben, da gibt es auch einen tollen Rechner. Zusammennähen nervt wirklich und ich kann es auch nicht besonders gut.

      Löschen
  11. Wenn ich nur auch so konsequent stricken könnte...

    Dein Pulli ist sehr schön geworden.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein cooler Pulli! Den würde ich auch sehr häufig tragen! 3 Wochen finde ich sehr flott … hmmmmm, mal sehen ob der auch mal von mir gestrickt werden möchte ;)
    Christel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bestimmt will der das, der Pulli ist da nicht so :)

      Löschen
  13. Puh sieht der toll aus, der Pullover. Du hast aber auch immer schöne Selbermachsachen! Gefällt mir sehr sehr gut.
    Lieben Gruss Heike

    AntwortenLöschen
  14. boah! Der Pulli sieht ja toll aus! Und so flott gestrickt! Miette find ich aucu so schön aber ich hab keinen Schimmer wie man sowas auf ne 46" bust umrechnet. schönen abend, Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, leider habe ich von der Umrechnung auch keine Ahnung, da ich an der Stelle ja immer was wegnehmen darf :)

      Löschen
  15. Der Pulli sieht klasse aus! Meine erste Miette habe ich diesen "Winter" schon gestrickt, aber figurmäßig bleibe ich besser bei Strickjäckchen...*ähem*.
    Die Farbe finde ich auch richtig schön.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  16. Ein sehr schöner schneller Pullover ist das! Die Farbbezeichnung hat mich sehr irritiert, aber da habe ich auch schon lustige Erfahrungen gemacht. Meine Sinnesfrid wäre eigentlich königsblau...hm...

    AntwortenLöschen
  17. Hey, ich habe dieselbe Wolle in dieser Farbe hier liegen - ich mach mich dann mal auf die Suche nach einem anderen Modell ...
    Deines jedenfalls ist super. Schlicht und schön.
    viele Grüsse!

    AntwortenLöschen