Sonntag, 20. April 2014

Finale

Vielen Dank an Meike für die Einladung zum Knitalong und die Führung durch die Frühlingsjackenstrickerei .
Die Frage, ob wir glücklich sind mit unserer Jacke kann ich mit einem Ja beantworten. Strickjacken zu Kleidern müssen sehr kurz sein, das habe ich nun gelernt und dann sieht es auch gut aus. Ich bin sehr zufrieden.
Da ich nach wie vor Probleme habe auf den Fotos ordentlich zu stehen, habe ich mir mal ein Beiwerk geliehen, für mehr Lebendigkeit.




Frühlingsjacke Nummer Eins aus Cotton Merino von Lanade. Gestrickt nach eigener Idee und es macht mich sehr froh, wenn aus der Idee tatsächlich die Jacke wird, die ich mir vorgestellt habe.



Jacke Nummer Zwei , gestrickt aus Elastico von Lana Grossa, mit diesem Muster. In dieser Kombination war ich gestern zum Klassentreffen. Die Tatsache das seid 25 Jahren die Schule vorbei ist, war natürlich auch noch mal ein neues Kleid wert.

Die vielen schönen anderen Frühlingsjäckchen gibt es hier zu sehen.

Ein schönes Osterfest.
Sylvia

Kommentare:

  1. deine beiden jäckchen sehen ganz entzückend aus !

    frohe ostern und lg anja

    AntwortenLöschen
  2. Deine Jäckchen sehen beide sehr hübsch aus und lassen sich bestimmt zu vielen deiner Kleider gut kombinieren. Schön, dass du zufrieden bist, denn soweit ich mich erinnere, hast du ja bisher gedacht, Jäckchen zu Kleidern würden bei dir nicht funktionieren, aber wie man sehen kann, stehen dir deine Jäckchen bestens.
    LG und frohe Ostern von
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. ja ich bin sehr froh das es funktioniert hat, alles eine Frage der Proportionen.

      Löschen
  3. Wie gut, dass dein Helferchen so süß klein ist und deine tollen Jacken auch zu sehen sind! Wieder ein Schritt geschafft, der Bekleidungsindustrie zu entrinnen und einfach, dass anziehen zu können wie es der eigenen Vorstellung entspricht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön und genau Bekleidungsindustrie ist was für andere Leute.

      Löschen
  4. Beide Jäckchen sind toll! Und das fotobeiwerk schön handlich.
    Da waren deine Klassenkameraden bestimmt beeindruckt!
    Frohe Ostern LG Sybille

    AntwortenLöschen
  5. Noch ein Versuch, kann wieder nicht kommentieren heute. Ganz toll und das fotobeiwerk ist entzückend.
    Deine Klassenkameraden waren sicher schwerbeeindruckt
    LG Sybille

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kommentieren klappt doch und die Klassenkameraden waren zum Teil beeindruckt davon, dass man einfach die Bekleidung selber machen kann. Danke.

      Löschen
  6. Deine Stricksachen sind einfach alle immer toll, ehrlich. Ganz perfekte Passform und einfach stimmig zu Kleidung und Typ.

    Und immer wenn ich deine Haare sehe, denke ich ich sollte meine auch wieder so kurz tragen (hatte 20 Jahre lang so kurze Haare, ähnlicher Schnitt). Gefällt mir sehr an dir!
    LG und frohe Ostern! frifris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Die kurzen Haare sind schon toll, bei mir aber eher die Lösung für zuwenig Haare für eine echte Frisur.

      Löschen
  7. Noch so eine fleißige Strickerin!
    Beide Jacken stehen Dir wirklich super und Du kannst mit Recht stolz sein, so tolle Jäckchen gestrickt zu haben.

    "...genau Bekleidungsindustrie ist was für andere Leute"
    *lach* Danke! You made my day! :-)

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Bilder und tolle Jäckchen. Die Farben, die Kombinationen, die schon gekannten Muster - alles sehr gelungen :)

    AntwortenLöschen
  9. Hach, beide ganz wunderbar!!! Sicherlich eine schöne Ergänzung in deinem Kleiderschrank!!!
    Viele Grüsse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja die Jacken wurden in Farbe und Form nach den vorhandenen Kleidern ausgewählt.

      Löschen
  10. Gefällt mir sehr - besonders die rote, ich finde Strickjacken zum Kleid in kurz auch viel toller :).
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  11. Die Jacken sind beide richtig toll und Du kannst sie bestimmt oft und gut kombinieren.
    Sehr süsses Foto-Accessoire!

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  12. Beide Jacken sehen richtig klasse aus. Passen & stehen dir perfekt - da weiß ich gerade gar nicht, welche von beiden mir besser gefällt!
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  13. Genau, kurze Jäckchen finde ich auch hübscher zu Rock oder Kleid - außerdem stricken sie sich viel schneller. Sehr schick, was du gezaubert hast! Schön, dass du beim FJKA mit gemacht hast!

    AntwortenLöschen
  14. Auch ein Streber ;-)
    Beide Jacken gefallen mir sehr gut. Sehen einfach schick aus. und natürlich gibt es noch einen Pluspunkt für die lebendige Deko :-)

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  15. tolle Jacken und überhaupt auch tolle Kombis! Ich wünschte ich würde so stricken können *lach* Ich hoffe das Klassentreffen war toll!
    sei lieb gegrüsst
    anja

    AntwortenLöschen
  16. Wunderbar, wenn du jetzt neben zwei gelungenen Jäckchen auch noch die Erfahrung gemacht hast, dass du selbst Jacken kreierst und deinen Vorstellungen entsprechend umsetzt! Was will man mehr?
    Schönen Ostermontag und viele Grüße von
    Luise

    AntwortenLöschen
  17. Du bist ja echt die Strickjäckchenqueen! Toll geworden und si pasen wunderbar u Dir und Deinen Kleidern.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Ein Jäckchen ist wirklich schöner als das andere! Das Muster der blauen Jacke stricke ich jetzt gleich als Probe für mein nächstes Jäckchen, ich brauche unbedingt mal wieder ein Erfolgserlebnis.

    LG, Zelda

    AntwortenLöschen
  19. Sehr, sehr schöne Fotos!
    Grüße aus L.E.

    AntwortenLöschen
  20. Beide Jacken passen extrem gut zu Dir und zu Deinen Kleidern ! Die erste inspiriert mich grad sehr für ein nächstes Jäckchen - weil davon kann frau nicht genug haben , nicht wahr ? Ich freu mich , dass die Elastico Qualität zu so einem schönen zweiten Jäckchen geworden ist , und möchte mich im Gegenzug bei Dir für das " verkürzte - Reihen - Ärmel einstricken - Tuto " bedanken :)
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  21. Oh sind die hübsch! und tolle Fotos hast du da gezaubert ... hab so ein "Beiwerk" leider nicht ...

    AntwortenLöschen
  22. Wow und noch mal wow. Beide Jäckchen sehen wunderschön aus. Und stehen Dir zusammen mit Deinen Kleidern ausgezeichnet. Selbst gestaltet und selbst gestrickt! So wär ich wohl auch gern zu meinem Klassentreffen gegangen.
    Ich grüsse Dich ganz herzlich und danke für Deinen lieben Kommentar.
    Heike

    AntwortenLöschen
  23. Beide Jäckchen gefallen mir sehr gut!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  24. Die Jäckchen sind beide wunerschön!!! Das erste finde ich noch etwas wunderschöner, Frühling pur!!! Und dann auch noch nach eigenr Idee, alle Achtung!!! Die Gesamtoutfits sind auch wundervoll!!... :o)))

    GLG
    Helga

    PS: Tolle Fotos!!!

    AntwortenLöschen
  25. Ich danke euch allen für die tollen und so zahlreichen Kommentare, ich habe mich sehr gefreut, dass die Jacken so gut ankommen.
    Danke, Danke
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  26. Sehr schön sind deine beiden Jäckchen und besonders auch in Kombination mit den Kleidern! Ein toller Zustand, wenn man so unabhängig von der Kleiderindustrie ist :)
    Viele liebe Grüße von Marinellas World

    AntwortenLöschen
  27. Zwei sehr schöne Jacken und schick kombiniert !Ich habe die erste Jacke gesehen und wollte gleich das Muster dafür anschauen - die ist supertoll geworden und das ohne Muster- Respekt! Die zweite ist auch sehr schön in einer tollen, kombinierbaren Farbe.

    AntwortenLöschen
  28. Vielen Dank für's Verlinken!
    Die Jäckchen sind wieder wunderbar - du weißt einfach was zu dir passt und wie du das dann auch strickst.
    Auf das Knopfangebot würde ich vielleicht sogar zurückkommen.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen