Mittwoch, 21. Mai 2014

MMM

Ajaccio von Schnittquelle hat sehr gute Chancen das Arbeitskleid Sommer 2014 zu werden. Schon nachdem ich den Schnitt das erste Mal genäht habe, hatte ich die Vorstellung dieser Schnitt und dazu Stoff in Rot mit Punkten. Wie man hier sehen kann hatte ich die Idee nicht allein. Auch wenn es etwas nachgemacht aussieht, ich habe das Kleid trotzdem genäht und sollten wir uns in den Kleidern begegnen, gehen wir halt einen Kaffee trinken, wenn es recht ist.





Der Schnitt wie immer perfekt, der Stoff ein Baumwolljersey von hier , eine schöne Qualität und nicht ganz so dünn. Ich hoffe der Stoff hält einige Wäschen durch, was man ja nicht von jedem Jersey sagen kann.

Die anderen Frauen gibt es im MMM Blog zu sehen.

Einen schönen Mittwoch.
Sylvia

Kommentare:

  1. oh, wie schön!
    ein toller schnitt - sag' ich doch ;-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
  2. :-) Hörst du mich lachen. Das ist ja lustig, wir gehen wiedermal in Partnerlook. Rot mit Punkten gefällt mir auch sehr gut. Hatte ernsthaft überlegt mir noch eins in blau mit Punkten zu nähen, wenn ich den Stoff noch mal bekomme. Ja ich denke auch das das ein wirklich gutes Arbeitskleid ist für den Sommer. Dann schauen wir mal, was es nächste Woche gibt :-) Meine Hose ist noch nicht fertig :-(

    LG karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Blau mit Punkten ist auch eine sehr gute Idee für den Schnitt,
      vielleicht findest du ja noch Stoff.

      Löschen
  3. Sitzt gut und ist in rot gepunktet sehr hübsch.
    Baumwolljersey mag ich hinsichtlich der Qualität auch gern, finde aber die Verarbeitung etwas mühsam, da sich die Kanten gerne einrollen.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Da wo die Nähte sind geht es mit dem Einrollen, durch die Nahtzugabe und die Säume werden erst mal alle durch die Overlock gezogen, dann lassen sie sich besser verarbeiten, finde ich. Ich nähe aber erst immer mit der Maschine und versäubere dann mit der Overlock, gefällt mir einfach besser.

      Löschen
  4. Hübsch ... du und das Kleid ... Rot gepunktet gefällt mir sehr!
    Mit dem Schnitt liebäugele ich auch schon ne weile, aber ich gab ja jetzt erstmal "Tiramisu" ;0)

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Tiramisu ist auch sehr schön aber man kann ja nicht immer alles haben. :)

      Löschen
  5. Pünktchen gehen doch immer! Für deine pünktchenvernarrten Kinder ist das sicher das perfekte Arbeitsoutfit.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die stehen ja mehr auf die großen Punkte und ich darf heute leider am Recher sitzen statt im Sandkasten und das bei dem Wetter.

      Löschen
  6. Wie toll! Die Farbe ist einfach wunderbar und der Schnitt schon jetzt ein Klassiker! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  7. Ein schönes Kleid! Rot mit Punkten liegt ja nahe, damit wird jedes Kleid zum fröhlichen Sommer-Sonnen-Teil. Das hat sowas von Italien, Vespa, Eis auf der Piazza ... Da geht doch die Arbeit gleich schwungvoll von der Hand, auch wenns mal nicht draußen ist. :-)

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Arbeitskleidung!!
    Jersey in guter Qualität zu finden ist nicht so leicht, aber reine Baumwolle pillt meist nicht so schnell...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich hoffe sehr, dass der Jersey nicht so schnell pillt, ich habe da einige negative Beispiele im Schrank , aus Viskose.

      Löschen
  9. Ein tolles Alltagskleid, auch in echt ;-) Seit ich in Dein Kleid mal reinschlüpfen durfte, möchte ich den Schnitt auch noch nähen, obwohl er mich vorher gar nicht so sehr angesprochen hatte. Mir fehlt aber noch ein passender Stoff.

    LG
    anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke auch in echt. Vielleicht wirst du ja am Samstag fündig.

      Löschen
  10. Sommer, Sonne , Dolce Vita fällt mir zu dem Kleid sofort ein. Es gefällt mir sehr gut an Dir.
    Ich habe mir auch schon ein Ajaccio Kleid genäht, aber bin wohl die Einzige in Deutschland, die mit dem Schnitt nicht klar kommt.Bei mir wird der Ausschnitt einfach nicht schön. Schade, denn ich hab schon so viel tolle Ajaccios gesehen.

    Grüßle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. Das mit dem Ausschnitt ist schade, vor allem wenn der Schnitt sonst passt. Ich mache den Ausschnitt wie von Schnittquelle angegeben, also versäubern, umklappen, nähen und bügeln, manchmal ist ja auch der Stoff Schuld, wenn es nicht klappt.

      Löschen
  11. Leuchtet toll, Dein rotes Kleid vor dem grünen Hintergrund. Pünktchenstoff könnte ich permanent verarbeiten. Steht Dir sehr gut.
    Lieben Gruß Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja für Punkte habe ich definitiv auch eine Schwäche.

      Löschen
  12. Oh, ich mag rot - daher finde ich das Kleid natürlich super. :) Steht dir echt toll (und ich mag deine Frisur!).

    AntwortenLöschen
  13. Toller Schnitt und toller Stoff! Wenn der Jersey mal nicht mehr so schön ist, sind es immer noch schöne Teile für Zuhause, finde ich zumindest. Liebe Grüße Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja für zu Hause geht immer aber manche Jerseys pillen mir einfach zu schnell.

      Löschen
  14. Ich hatte diese Woche auch schon reinen Baumwolljersey und bin auch gespannt, habe etwas Angst dass er sich verformt.
    Dein Ajaccio gefällt mir sehr. Bisher konnte ich dem Schnitt noch wiederstehen, aber eigentlich jede Version sieeht toll aus.
    lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Das Verformen hält sich in Grenzen, ich kann das Kleid ja sowieso nur einen Tag tragen und das hält der Jersey aus.

      Löschen
  15. Hübsch siehst du wieder aus!
    Ich kann das neidlos feststellen, auch wenn ich nie diesen Schnitt für mich umsetzen kann. Dir steht er prima!
    Viele Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  16. Ich hab´dem Schnitt ja lange wiederstanden.......jetzt hab´ich schon vier genäht.....aber ein Rotes hab´ich noch nicht! Sieht klasse aus!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Das Kleid finde ich sehr gelungen, da sitzt alles, wo es hin soll. Wenn der Stoff pullt, dann empfiehlt sich ein Fusselrasier, damit hat man dann wieder ein paar Wäschen Ruhe und der Stoff sieht wieder fast wie neu aus.
    Liebe Grüße und schöne sonnige Tage, Liane

    AntwortenLöschen
  18. Schaut super an dir aus. Gefällt mir :-)
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  19. Schön, so was Rotes an dir! Da scheinst du tatsächlich den optimalen Schnitt gefunden zu haben, denn das Kleid sitzt perfekt! Ich hoffe, der Stoff erweist sich dankbar und bleibt lange schön, denn einer schöneren Bestimmung hättest du ihn nicht zuführen können...
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
  20. Sehr sehr schönes Kleid. Und elegant in dem schönen Rot!
    Viele Grüsse!

    AntwortenLöschen