Mittwoch, 18. Juni 2014

MMM

Melleni begrüßt uns heute im doppelten Kleid. Das kann ich nur gut finden, habe ich mir doch aus den Resten des Proberockes noch einen Punkterock genäht.


Der Schnitt Norma aus der Ottobre 5/ 2010 liegt hier schon ewig auskopiert und da noch ausreichend Stoff und Futter da waren, habe ich den Schnitt nun endlich mal genäht. Größe 38 passt ohne Änderungen, ich kann gar nicht sagen warum ich das Nähen von Röcken so lange vor mir her geschoben habe. Dank leichter Übermüdung ist der Reißverschluss nicht perfekt aber das fällt hoffentlich nur Kennern auf. Zwei tragbare Proberöcke hintereinander betrachte ich jetzt mal als Erfolg.
Die rote Strickjacke habe ich angefangen nach einem Modell von Kim Hargreaves zu stricken und dann nach dem Schößchen habe ich entnervt aufgegeben und wieder mal einfach an mich dran gestrickt. Diese Reihe für Reihe Anleitungen sind nichts für mich.


Das Shirt ist schon älter und nach einem Schnitt der Firma Multisnit genäht, finden kann ich den Schnitt nicht mehr, er wird wohl ausverkauft sein.

Die anderen Frauen sind wie immer hier zu finden.

Einen schönen Mittwoch.
Sylvia

Kommentare:

  1. Ich finde diesen Rock so toll. Bin ich doch großer Fan von Kobaldblau und Punkten und das als Kombi, super! Vor allem dieser einfache Rockschnitt passt wunderbar dazu! Und die Jacke finde ich auch klasse und sehr passend.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Der Schnitt ist wirklich perfekt, sehr einfach und sitzt doch gut.

      Löschen
  2. Rot, blau und weiss finde ich ja eine unschlagbare Farbkombination!! Sieht immer schön frisch aus!
    Sehr gelungen!

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefallen deine Proberöckchen auch alle beide hervorragend. Ich glaube ich brauche Röcke.
    lg bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Röcke habe ich ja gerade erst für mich entdeckt und ich brauche sicher auch noch mehr.

      Löschen
  4. Schönes Sommeroutfit. Würde ich auch nehmen. :-)

    LG Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön und dann nähe es doch einfach für dich : )

      Löschen
  5. Dein Rock gefällt mir sehr gut, deine Farbkombination gefällt mir. Sehr hübsch anzusehen.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  6. eine fröhlich frische farbkombi :-)
    passt ganz ausgezeichnet!
    lg anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, die Farbkombination ist für meine Verhältnisse schon sehr bunt aber ich finde es gut.

      Löschen
  7. Der Normaproberock sieht äußerst gelungen aus. Über diesen Schnitt liest man ja nur gutes-ich muß Norma auch unbedingt noch ausprobieren, demnächst.
    Und die rote Schößchenjacke finde ich richtig klasse. Reihe für Reihe Anleitungen sind auch nicht so meins, aber da du ja erprobt bist, mit "an dich ranstricken", würde ich mich an deiner Stelle nicht damit quälen. Ich gehe mittlerweile dazu über, nach einem bewährten Schnitt zu stricken, übernehme aber gern interessante Designelemente und/oder Muster.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. So etwas wie das Schößchen würde ich auch immer nach Anleitung stricken, die Vermischung von Designelementen und eigenen Ideen ist auf jeden Fall eine sehr gute Lösung.

      Löschen
  8. Ich weiß, ich wiederhole mich: aber Pünktchen sind einfach unschlagbar. Außerdem habe ich gerade ein Faible für blau-rot Kombinationen.Den Rockschnitt habe ich auch schon ewig kopiert hier liegen, habe ihn nach genauerer Betrachtung aber immer wieder weggepackt, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass diese zwei Teile bei meiner Taille-Hüfte Differenz tatsächlich passen sollen. Vielleicht sollte ich's doch mal wagen, denn die Beispiele, die man so sieht gefallen mir gut.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir. Ich würde dem Schnitt eine Chance geben , schon weil ich vermute der lässt sich auch tiefer , also ein Stück unter der Taille tragen.

      Löschen
  9. Wunderschön ist der Rock! Immer wieder schaut Norma ganz anders aus, das mag ich so an dem Schnitt. Steht Dir ganz hervorragend und Röcke sind einfach Toll, immer ein anderes Oberteil dazu und Du kommst durch die ganze Woche, ohne den Rock waschen und bügeln zu müssen ;-) LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ja so einen Rock kann man einmal öfter anziehen , als ein Kleid. Die ganze Woche wird es wohl nicht werden, meine Kundschaft ist ja in einem Alter, wo doch sehr geschmutzt wird. ; )

      Löschen
  10. Ich finde deine Punkterock superschön. Er ist mit dem roten Jäclchen und auch nur mit dem Shirt toll kombiniert.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Du siehst wunderbar aus. Tolle frische Farbkombinatination und deine Norma sitzt 1a.
    Mir geht es mit Norma, wie dir mit Hollyburn. Der Schnitt sieht bei allen Frauen großartig aus, nur bei mir nicht.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Hmm da drängt sich mir die Frage auf, ob es wohl eine Frau gibt die in Norma und in Hollyburn passt.

      Löschen
  12. Dein Rock genial und das Outfit zusammen toll.Kannst Du den Schnitt am Samstag mitbringen?
    Liebe Grüße Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich lege die Schnittmuster auf den Stapel.

      Löschen
  13. Klasse Kombi, die Jacke ist ja toll! Und "Norma" gehört zu meinen absoluten Lieblingsschnitte, da hab´ich schon einige genäht.......find´ich für Dich/an dir auch ganz klasse!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke , na der Rock ist hier auch definitiv nicht der Letzte seiner Art.

      Löschen
  14. Irgendwie hatte ich gestern keine leitung zu dir. Also dein jäckchen total süß. Mit röcken hat man nochmal soviel kombinationsmöglichkeiten.toll.
    lg anke

    AntwortenLöschen
  15. Ein schöner Rock! Ich hab mich gerade in einen Jeans mit Sternchen verguckt....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, ja Jeans ist auch toll für Röcke.

      Löschen
  16. Oh, wie schön!!! Ich finde den Rock ganz, ganz toll! Und mit der roten Strickjacke dazu gefällt mir dein Outfit wirklich sehr gut!
    Jetzt, wo ich deinen Rock gesehen habe, fällt mir wieder ein, dass ich bei meinen Stoffvorräten auch noch einen blauen Stoff mit weißen Punkten habe, den ich mal für einen Rock gekauft habe ;-) Ich glaube, das wird mein nächstes Projekt! Danke für die Anregung und Erinnerung :-)
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen