Mittwoch, 22. Oktober 2014

MMM

Etwas spät und mit Bildern vom Samstag reihe ich mich noch beim MMM ein.


Da ich am Samstag mit der Tochter unterwegs war, habe ich die Gelegenheit genutzt noch mal ein paar Fotos bei  Sonnenschein machen zu lassen.
Nähere Informationen zu Stoff und Schnitt des Kleides finden sich hier.


Das Kleid ist mir unbeabsichtigt ein wenig zu schick geraten, für meinen Alltag und für meinen Beruf. Zumindest fühle ich mich in dem Kleid schick angezogen und werde es wohl nicht täglich tragen. Das macht aber nichts , in meinem Schrank überwiegt doch die Alltagskleidung.
Das Fake Wickelkleid trägt sich auf jeden Fall super, alles bleibt an der Stelle und nichts verrutscht.
Ich habe da bei richtigen Wickelkleidern so meine Probleme, da meine Figur eher  gerade durch geht hat der Wickel immer keinen Halt und umwandert mich gern.

Angeführt durch Julia, in karierter Jacke und selbstgenähter Hose haben sich die anderen im
MMM Blog versammelt.

Einen schönen Restmittwoch.
Sylvia


Kommentare:

  1. Ja, du hast recht, es schaut sehr chic aus ;0)! Mir gefällts!
    Und nun doch mit Bändchens 👏
    Sehen wir uns am Samstag? Ich freu mich!

    Liebgruss Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Die Bänder waren auf dem anderen Foto nach hinten gebunden, um den Sitz des Kleides zu zeigen, sie sind eine hübsche Deko.
      Bis Samstag dann.

      Löschen
  2. Gut sieht es aus, aber ich kenne das Problem mit zu schicken oder gefühlt zu schicken Kleidern. Oft ist es nur eine Frage des Stylings. Mit den Stiefeln finde ich es ganz lässig.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. Es ist nur zu Schick für meine Arbeit , Ich wollte eigentlich ein Kleid für jeden Tag naehen , so ist es aber auch okay.

      Löschen
  3. Auf jeden Fall schön, auch schick, zu schick für jeden Tag fände ich es nicht, aber das ist neben dem Styling eben auch ein persönliches Empfinden und es gibt neben den alltäglichen ja noch eine Reihe anderer Gelegenheiten, die schickeren Sachen zu tragen.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Da ich nicht 24 Stunden am Tag arbeiten muss, finde ich sicher viele Gelegenheiten für das Kleid.

      Löschen
  4. Ja, schick ist das Kleid, aber durchaus täglich tragbar, oder? Sieht klasse aus mit den roten Accessoires. Ich kenne das Problem, dachte eigentlich auch, mein heute gezeigtes Kleid wäre was für den Alltag, aber Pustekuchen. Na dann trage ich es halt am Wochenende.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Echt klasse! Dein schickes Kleid gefällt mir richtig gut! Das ist ja ein echtes Multitalent, mit bunten Strümfen und Shirts wird es immer wieder anders aussehen, richtig schön! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  6. Dankeschön, ja die Basisfarben haben schon ihre Vorteile.

    AntwortenLöschen