Sonntag, 7. Dezember 2014

WKSA Teil 3

Frau Kirsche begrüßt uns heute zum dritten Teil der Weihnachtskleidnäherei, Vielen Dank.



Ich habe es mir anders überlegt und ein Minikleid genäht. Welch ein Blödsinn und das stimmt natürlich nicht. Das ist der verarbeitete Rest des Stoffes vom Weihnachtskleid und es ist ein langes Shirt, Minikleid ist nicht so meins.
Da ich die Reststücken immer erst verarbeite, wenn das Kleidungsstück fertig ist, ist also klar , das Weihnachtskleid ist fertig.


Der Stoffverbrauch ist mit 2,40 m  angegeben und benötigt habe ich so 2,10 m , hatte also von meinen drei Metern noch schön etwas übrig. 
Da ich nicht vorhabe mir noch ein Kleid zu nähen , werde ich den Termin nächste Woche mal schwänzen.

Ich hoffe bei den anderen Näherinnen läuft es auch so gut, nachzulesen an dieser Stelle.

Einen schönen zweiten Advent für euch.
Sylvia


Kommentare:

  1. Ach, ich beneide ich. Jetzt nur nicht so viele Plätzchen naschen, damit das Kleid auch passt. LG mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Romanit ist ja elastisch, die Kaffeetafel ist schon gedeckt.

      Löschen
  2. Nach dem zweiten Satz habe ich kurz den Atem angehalten. Aber ich sollte dich (also den nähenden Teil von dir) inzwischen besser kennen. Klar bist du fertig. Was sonst ;-) Und schon Reste verarbeitet... Neid!

    LG
    anne

    AntwortenLöschen
  3. Oh - schon fertig! Na, bißchen sieht man ja schon ... und ein tolles Shirt gibt´s oben drauf. Nicht schlecht :-)
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen
  4. Das scheint ja alles bestens geklappt zu haben, prima, dann kannst du dich ja entspannt zurücklehnen. Und ein rotes Basic-Shirt aus schönem Stoff kann man immer gut gebrauchen.
    Ich wünsch dir einen schönen Adventssonntag
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, wir haben gerade lecker gegessen, der Sonntag ist also schön.

      Löschen
  5. Platz für Plätzchen sollte auf jeden Fall bleiben, Stollen, Braten und Klöße nicht zu vergessen...
    Ich habe noch nicht mal zugeschnitten...aber mit dem Mantel hab ich ja auch noch gut aufgeholt, das wird schon.
    Liebe GRüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Ich habe einfach die nächsten zwei Wochen keine Zeit mehr
      aber zu schaffen ist das sicher noch.

      Löschen
  6. aah, wie wunderbar! da kannst du dich ja ganz entspannt zurücklehnen und plätzchen essen ;-)
    einen schönen adventsabend wünsch ich dir
    lg anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Plätzchen essen ist auch schon erledigt.

      Löschen
  7. Wunderbar. Und was man sehen kann sehr, sehr schön. Und fertig - beneidenswert !
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  8. Na Du machst es ja spannend ;-) Der Schalkragen schaut sehr schön aus und wird sich bestimmt ganz toll tragen. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön - Kleid fertig, Stoff aufgebraucht, was will man mehr? :)

    AntwortenLöschen
  10. Mensch, bist du fleißig! Bei mir geht es gerade nicht so richtig voran. Ich bin ja mal gespannt auf das fertige Kleid. Das Rot ist jedenfalls superschön.
    Neben dem Kleid hast du ja noch jede Menge Shirts genäht. Die vom letzten MMM finde ich besonders gelungen. Ich hatte da auch kommentiert, aber irgendwie ist der Kommentar nicht erschienen.( Wir haben z.Zt. Probleme mit dem Internet, ich hoffe dieser Kommentar jetzt kommt an.)
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir. Die Shirts sind gerade echtes Bedarfsnaehen, da mir gerade so viele unansehnlich werden.

      Löschen
  11. Ui, du bist gut. Bin schon auf das Gesamtergebnis gespannt!
    Und ich kapiere immer noch nicht, wie ich das Futter nach Anleitung in das Kleid kriege ...

    LG Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Schade , wo klemmt es denn. Mir helfen ja eher die Nähbücher weiter.

      Löschen
  12. Toll, gratuliere! Zu beiden Teilen.
    Ich hätte mir gern noch Leggings zum fertigen Twist Knot genäht. Aber der sog. Stretch-Jeansstoff (schlammfarben) ist mir so gar nicht stretchig genug :-(
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ich habe mir Leggings aus Jersey genäht ,der die Optik von Jeans hat, vieleicht findest du so etwas noch, genäht ist die Leggings ja schnell.

      Löschen
  13. Ein langes Shirt aus 30 Restzentimetern ist aber auch gut ;-). Ich bin gespant auf das komplette Kleid.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, nee ich hatte doch drei Meter und das Kleid ist gut geworden.

      Löschen