Mittwoch, 13. Januar 2016

MMM Lieblingsstück 2015

Ich probiere heute mal die Letzte zu sein und kann gleich mal testen, ob noch jemand einen so spät eingestellten Beitrag liest. Die nächste Zeit sieht nach enormen Bergen von Arbeit aus und ich bin nicht bereit ganz auf den Mittwoch zu verzichten.

Alle Jahre wieder tue ich mich schwer, hier ein einzelnes Kleidungsstück zum Liebling zu küren,
eventuell habe ich Angst , die anderen Kleidungsstücke fangen im Schrank eine Revolte an und zerstören sich gegenseitig.



Esme bezeichen ich jetzt trotzdem mal als absolutes Lieblingsstück. Auch wenn das Wetter im Moment nicht zu einem Strickmantel passt, trage ich das Teil täglich. Der Mantel eignet sich nämlich hervorragend als Hausmantel, der passt über alles und ich werde mir sicher noch eine weniger warme Version für den Sommer nähen.



Das Jahr 2015 war das Jahr der schwarzen Kleider und ich liebe und trage alle. Es fehlt sogar ein Kleid auf dem Foto, das habe ich glatt vergessen und es gibt auch keinen Beitrag dazu.
Ich hoffe auch 2016 wird wieder ein produktionsreiches Jahr und ich bin mir sicher der Mittwoch wird wieder jede Menge Inspirationen bringen.

Die Lieblingsstücke der nähenden Frauen findet ihr wie immer hier, angeführt von Claudia in der Jeans meiner Träume.

Einen wunderschönen Abend für euch.
Sylvia

Kommentare:

  1. Ich habe ihn gelesen ;-)
    Und dabei eine der schönsten Esmes entdeckt, die ich bisher gesehen habe! LG, Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach Dankeschön. Ich habe ja in den Schnitt einfach so ohne Änderungen gepasst, das macht schon glücklich.

      Löschen
  2. Revolte im Kleiderschrank!; ich lache mich schlapp.
    Sehr schöne Frauenoberbekleidung hast Du letztes Jahr produziert, die schaue ich mir immer gerne an, egal wann Dein Post kommt.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mann kann ja nie wissen, wann sich die Kleidung wehrt, obwohl die Revolte wegen Platzmangel sicher noch vorher stattfindet.
      Ich danke dir.

      Löschen
  3. Natürlich lesen wir Dich auch noch später am Mittwoch! Dafür zeigst Du uns einfach zu schöne Sachen, selbst wenn sie alle schwarz waren. Sie sind alle ganz unterschiedlich, aber alle ganz Du. Besser geht doch nicht, oder?Doch, besser ist noch, dass Du sie alle liebst!
    liebe Grüße Dodo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schwarz ist eine so vielseitige Farbe und immer schön. Vielen Dank.

      Löschen
  4. Der Strickmantel ist wirklich perfekt und steht dir einfach toll. Wie schön, dass du ihn gerne trägst!
    Ich hatte bisher mit Strickstoffen wenig Glück - aber ich gebe nicht auf...
    Auch die Kleider sind prima, ich verstehe gut, dass du sie zu Lieblingskleidern erklärst...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Dauernutzung halten die Strickstoffe leider nicht lange, damit habe ich mich abgefunden. Danke.

      Löschen
  5. Du machst mir bewußt was ich eigentlich schon immer weiß ...
    ich habe zuwenig schwarze Kleider.
    Deine sind toll und der Sew-Along war eine tolle Idee.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da nähe doch mal dein Lieblingskleid in Schwarz, Stoff gibt es da immer und wenn der Schnitt passt , ist das ganz flott fertig. Dankeschön.

      Löschen
  6. Der von dir gekürte Schnitt ist mir 2015 auch positiv aufgefallen. Leider besitze ich kein solches Prachtstück wie du. LG Frau Neu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dabei ist der für einen Mantel wirklich schnell fertig. Danke.

      Löschen
  7. Du warst echt fleißig im vergangenen Jahr. Toll, dass auch alle Kleider getragen werden, so wie ich es beurteilen kann, haben sie es auch verdient. Ich habe mir für dieses Jahr auch ein schwarzes Kleid vorgenommen (ich besitze nur zwei gekaufte ohne Ärmel).
    Der Strickmantel sieht wirklich wie ein sehr gemütliches Lieblingsteil aus.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Durch meine farbigen Strickjacken sind die Kleider in Schwarz einfach im Dauereinsatz. Dankeschön.

      Löschen
  8. Pretty in Black. Schwarz geht einfach immer.
    Viele lieben Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Guten Abend meine Liebe, je später der Abend ...
    dein Esme Mantel, ist mir gleich aufgefallen, hat eine wunderbare Silhouette. Deine schwarzen Kleider gefallen mir auch alle ausnahmslos gut, auch wenn schwarz nicht so meine Farbe ist, Dir stehen diese sehr puren Kleider toll!
    Das Bild rechts unten kommt mir auch bekannt vor. War das Leipzig?
    Ja, und unseren gemeinsamen Mittwoche werden uns wieder schöne Momente bescheren.
    viele Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast du gut erkannt, das war zum Stadtrundgang und mal wieder mit Hose unterm Kleid. Ich danke dir.

      Löschen
  10. Schau mal,wie spät ich hier noch unterwegs bin...
    Schön, Deine tolle Esme als Lieblingsteil wiederzufinden. Sie ist aber auch wirklich ein Prachtexemplar. Und bei Deinen vielen schwarzen Kleidern hole ich mir gleich mal Inspiration, denn mein nächstes Projekt ist ein kleines Schwarzes - das fehlt nämlich in meinem Kleiderschrank.
    LG Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich mich beschränken müsste, ich würde ja nur die kleinen Schwarzen behalten. Falls du ein bestimmtes Schnittmuster suchst kannst du dich gern melden. Dankeschön.

      Löschen
  11. Deine Esme ist echt ein Schmuckstück! Und ich glaube, ich brauche nun wirklich und endlich ein kleines Schwarzes, vielleicht in anthrazit? ;-)
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anthrazit ist doch eine gute Alternative, wenn man in Schwarz zu bleich aussieht. Danke.

      Löschen
  12. Diese tolle Esme hast du zu Recht gewählt, die ist wirklich klasse. Ich mag den Schnitt auch und trage ihn im Moment viel zuhause. Aber aus so tollem Stoff wie seine ist meine nicht. Die Idee, dass die Kleider sich untereinander streiten finde ich sehr amüsant. Danke für deinen Kommentar. Du hast Recht mit deinem Winterschlaf. Vielleicht sollte ich das einfach mal machen. Ich könnte mich heute schon kaum zum Kommentieren aufraffen. Vielleicht mach ich mal ne Pause, aber erst ab nach dem Wochenende in Bielefeld. Ob ich das durchhalte? Wir werden sehen.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich drücke dir die Daumen für Bielefeld, da gibt es doch reichlich Glückshormone, die beim durchhalten helfen.
      Danach dann einfach der Winterschlaf, mir ist ja auch so und nun schneit es auch noch, nicht schön. Ich danke dir.

      Löschen
  13. Das Beste kommt doch immer zum Schluss!
    Diesen Mantel schmachte ich schon seit deinem ersten zeigen an.
    LG
    Wiebke (auch gerade im Esme Hausmantel)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Der Schnitt ist schon einer von den Helden und auch als Hausmantel kann der eine Frau sehr glücklich machen.

      Löschen
  14. Ach ka, esme hätte ich auch aufnehmen können, eine echte lebensbereicherung, so wie schwarze kleider
    Lg sybille

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir fällt beim Lesen der Beiträge auch immer auf, was ich so vergessen habe, dieses mal die Lieblingsstrickjacke. Dankeschön.

      Löschen
  15. Du wählst Deine Schnitte, Stoffe und Farben stilsicher, alles passt zu Dir und nur so fühlt man sich wohl. Ich hab ja auch ein paar Sachen im Schrank, die ich nie anhatte - gibt´s das bei Dir auch?
    Esme: Nach wie vor toll! Und wenn sie sich im Alltag bewährt hat, um so besser.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ich etwas nie anhatte, kann ich nicht sagen aber es gibt schon weniger geliebte Sachen, die erst ganz toll wirken und dann im Einsatz versagen, weil man immer das Gefühl hat, was zurecht zuppeln zu müssen. Danke.

      Löschen
  16. Dein Esme sieht wirklich super aus, der Stoff ist farblich auch ganz toll. Je mehr Esme ich sehe, desto mehr denke ich auch unbedingt einen nähen zu müssen.
    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Schnitt ist schön einfach, da lohnt ein Versuch auf jeden Fall. Danke.

      Löschen
  17. Ach, am Abend ists doch am gemütlichsten! Und Bilder von Esme bewunder ich immer wieder gerne. Leider sind die Stoffe, die ich mir für diesen Schnitt ausgucke, immer s**teuer. Ich hoffe auf das Maybachufer...
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich drücke dir die Daumen, das Ufer ist ja wie eine Schatzkiste, alles ist möglich. Danke.

      Löschen
  18. Ohne Dich hätte heute wirklich etwas gefehlt und auch ohne Emse, die hatte ich noch gar nicht in der Aufstellung gesehen. Deine KLeider finde ich durch die Bank sehr schön! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, dafür dass der Mantel doch viel genäht wurde, war er bei den Lieblingsstücken nicht dabei. Dankeschön.

      Löschen
  19. Esme finde ich auch wunderbar. Deine gefällt mir besonders gut, weil sie so dramatisch lang ist. Ich finde gerade die "echten" Maxi Esmes sehen besonders elegant aus.
    LG,
    Claudia, Besitzerin einer schwarzen Esme ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich besitze Esme mittlerweile auch in Schwarz und etwas kürzer und sogar mit Futter aber ich habe noch keine Fotos. Ich danke dir.

      Löschen
  20. Bei der "Revolte im Kleiderschrank" musste ich auch schmunzeln, hatte ich ich vergleichbare Gedanken.....Ich mag deine Sachen sehr, auch wenn schwarz nicht so meine Farbe ist. Und Esme ist sowieso der Hammer.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dafür bist du die Musterkönigin und die stehen dir ja wirklich ausgezeichnet. Danke.

      Löschen
  21. Ich habe mich diesmal gedrückt, ein Lieblingsstück auszusuchen und schaue lieber bei den anderen, : ).
    Deine Strickmäntel, ja, die sind offensichtlich ein voller Erfolg und schwarze Kleider sind einfach deins.
    (Übrigens habe ich mir-endlich- eine Ovi angeschafft; muß mich noch einarbeiten.)
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Susanne. Ich bin gespannt , was du zur Ovi zu berichten hast und für welches Modell du dich entscheiden hast. Viel Spaß beim einarbeiten und lass dich von der Maschine nicht ärgern.

      Löschen
  22. So eine Sammlung an kleinen Schwarzen hat was und wird mit den Accessoires auch nie langweilig. Momentan ist mir allerdings mehr nach gemütlichem Kuschelmantel. Esme würde bei mir vermutlich wie von der großen Schwester geborgt aussehen. In deinem könnte ich wahrscheinlich komplett verschwinden. Ich finde den Stoff immer noch sehr, sehr toll.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du könntest doch in Esme wie eine Königin mit Schleppe durch die Wohnung wandeln. Danke.

      Löschen
    2. Da erledigt sich dann auch der Hausputz wie von Zauberhand ...

      Löschen
    3. Zumindest das Saugen kannst du sparen. ;))

      Löschen
  23. wunderbar, deine schwarzen kleider! auch die mäntel finde ich total klasse :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  24. Deine Kleiderparade kann sich wirklich sehen lassen! Ich mag deinen Stil. Und eine Revolte im Kleiderschrank wäre ein Drama! Gut, dass du sie verhindert hast.
    Liebe Grüsse,
    Julia

    AntwortenLöschen
  25. Die Letzten werden die Ersten sein :) Dein Strickmantel sieht wirklich wunderbar kuschelig aus. Ich kann verstehen, dass er ein Liebling ist. Und die schwarzen Kleider waren auch für mich ein Jahreshighlight!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schwarze Sommerkleider sind doch die Schönsten. Danke.

      Löschen