Mittwoch, 15. März 2017

MMM

Oh je, es ist Mitte März und ich bin in diesem Jahr das erste Mal beim MMM dabei und dann auch nur mit Spiegelfotos.
Ich freue mich auf jeden Fall sehr, dass die Frauen des MMM Teams ein wunderschönes Wochenende hatten  und dabei auch noch neue Ideen für den Mittwoch entstanden sind.


Hose, Jacke und Shirt sind selbstgemacht. Die Hose ist wie diese Hose  eine Marlenehose aus Jeansstoff. Ich habe den hohen Bund der Hose vorn und hinten in der Mitte noch mal unterteilt
und nach oben etwas Weite weggenommen. Nun steht der hohe Bund nicht mehr ab, ich könnte
mit dem Modell nun in Serie gehen aber mir fehlt eine Quelle für Jeansstoffe, wie sie Sybille heute erwähnt. Ich habe ja Bilder von dem Stoffschrottplatz gesehen, ein Traum.


Die Jacke noch mal näher. Die Wolle ist eine Islandwolle und sie kratzt ganz schön, ist aber dafür wirklich warm und so eine Jacke werde ich ganz sicher nicht ohne Shirt anziehen. Ich glaube die Wolle heißt Lettlopi oder so ähnlich. Die Banderole kann ich gerade nicht finden.


Ich finde das Muster so schön, es war eine Freude es zu stricken, einfach und macht was her, das mag ich ja.


Der Stoff des Shirts noch mal aus der Nähe. Der Stoff ist vom Tauschtisch in Bielefeld. Die Tauschtische dieser Welt reizen mich ja nicht so sehr, da dort oft sehr viele gemusterte und bunte Stoffe liegen. Zum Glück bin ich neugierig und konnte diesen Schatz finden. Der Stoff ist von
Mema (Ich kann gerade nicht verlinken, ein Datenbankfehler??). Es ist nur ein Shirt geworden aber es passt perfekt zur Strickjacke und seid ich es genäht habe wird es sofort von der Leine wieder angezogen. Vielen Dank Mema.


Die anderen Mittwochsfrauen findet ihr hier.

Einen schönen Mittwoch für euch.
Sylvia

Kommentare:

  1. Wundervolle Jacke, diese Farbe steht Dir einfach! Das Shirt dazu ist perfekt, ganz große Klasse. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Kombination. So ein bisschen Muster passt ja auch gut in deine Garderobe.
    Das Strickmuster muss ich mir merken, mir gefallen zur Zeit sehr einfache Muster am besten.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Falls du die Strickschrift brauchst, melde dich einfach.

      Löschen
    2. Die Strickschrift hätte ich auch gern: vier Maschen, vier Reihen lassen sich so schön auswendig stricken.

      Vielen Dank
      JuMaLa

      Löschen
  3. Ein sehr stimmiges Outfit wurde da gezaubert!
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen
  4. Die Jacke gefällt mir auch ausnehmend gut. Knallerfarbe, tolles Muster und toll kombinierbar. LG Anke

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Jacke! Den Stoff hätte ich auch mitgenommen. Mit dem schönen Shirt drunter ist das Kratzen ja kein Problem mehr!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Kombi und die Jacke sehr schön :).
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Schön, dass du den Shirtstoff nochmal zeigst! Das kann ich das lustige Muster erst richtig sehen.
    Und Marlenehose?! Das ist das Stichwort. So eine will ich mir zu einem geplanten Strickobjekt nähen. Habe aber noch keinen Schnitt. Welcher Schnitt ist deine denn???

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Schnitt ist der Marlene Hosen schnitt von Burda mit der Nummer 127-072010-DL, das ist ein Langgrößenschnitt, der wirklich sehr lang ist.
      Ich habe allerdings die Bundfalten für die Jenas weggelassen und auch an dem Bund noch nachgearbeitet. Danke.

      Löschen
  8. ein tolles Outfit und das gemusterte Shirt dazu find ich dufte!
    sei lieb gegrüsst
    anja

    AntwortenLöschen
  9. Eine richtig tolle Kombination. Das rot der Jacke gefällt mir sehr gut, wäre aber wegen dem Kratzfaktor nichts für mich.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bilde mir gerade ein, das Kratzen wird immer weniger. Dankeschön.

      Löschen
  10. Sehr schön kombiniert kommst Du heute wieder daher. Und der Shirtstoff finde ich zucker - den Äpfeln (oder sollen das Kirschen sein?) wird das Verspielte durch die Grautöne wieder genommen - super. Die Jacke gefällt mir sehr aber ich wäre bei Wolle viiiiiel zu empfindlich, und wenn Du schon schreibst, dass es kratzt... Liebe Grüße, wir sehen uns am Freitag :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sehe auch Äpfel. Die Nähsachen sind schon gepackt, es kann also losgehen. Bis Freitag und Danke.

      Löschen
  11. Das ist wieder mal ein Ministrickmuster, was mir gefällt und die erwachsenen Äpfelchen mag ich auch. Lopi-Wolle verstricke ich übrigens ausgesprochen gern und empfinde das, was andere als kratzig sehen, als angenehm griffig. Außerdem ist sie wirklich schön warm (so ein Islandschaf muss da ja vorsorgen).
    Ich weiß zwar schon seit langem, was ich am Wochenende nähen will, fürchte aber hektische Umplanungen, wenn ich morgen beim packen merke, was alles fehlt... .
    Bis bald,
    Malou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit der Wärme kann ich bestätigen und ich finde ja, dass die Wolle sich erst mal kratziger anfühlt als das Gestrick es am Ende ist. Über die fehlenden Dinge will ich gar nicht nachdenken, Hauptsache das Pedal und das Kabel für die Maschine ist dabei. Danke.

      Löschen
  12. Ein tolles Outfit! MarleneHosen mag ich auch sehr gerne und die Jacke dazu ist ein Hingucker... Klasse!

    LG Augusta

    AntwortenLöschen
  13. Shirt und Jacke passen ja super zusammen! Und die Farbe steht dir richtig gut ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Farbe war beim Kauf auch ausschlaggebend, es mit der Wolle trotz kratzig zu versuchen. Dankeschön.

      Löschen
  14. Hallo zurück, hab dich schon vermisst. Immer wenn ich deine tollen Marlene Hosen sehe, möchte ich auch eine. Sooo schön sind sie. Danke nochmal für die Erinnerung.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne doch und sie lassen sich viel einfacher nähen als enge Jeans. Danke Karin.

      Löschen
  15. Die Wolle habe ich auch schon mal verstrickt. Sie kratzt zwar leicht, aber ist trotzdem nicht unangenehm. Außerdem ist sie sehr leicht und trotzdem warm. Das Rot ist wirklich sehr schön. Mir gefallen alle drei Teile Deines Outfits super! LG Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Angela. Stimme, das hätte ich noch erwähnen können, die Lauflänge der Wolle ist gut. Ich habe nur vierhundert Gramm für die Jacke verstrickt.

      Löschen
  16. Toll siehst Du heute wieder aus in Deinem gesamten selbst gemachten Outfit. Und ja, eine echte Sylvia-Jacke! Wunderschön! Die Farbe der Jacke im dezenten Shirtmuster wieder zu finden, finde ich besonders schön.
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Alles was so super zusammenpasst macht mir ja Freude.

      Löschen
  17. Schöne Kombi! Bequem und schick! So weite Hosen trag ich im Sommer so gerne, wenn man die verschwitzten Beine nicht in die Jeans kriegt. Oder nicht wieder raus... :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So als Sommerhose kann ich mir den Schnitt ja auch gut vorstellen, wenn mir mal sehr dünner Jeans in die Hände fällt mach ich das.

      Löschen
  18. Tolles Tagesoutfit; alles so schön aufeinander abgestimmt und für rote Strickjacken kann ich mich ja auch begeistern.
    Würde ich genauso auch anziehen wollen.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  19. Ich bin ja von der Hose sehr angetan - ich brauche dieses Jahr unbedingt eine Marlenehose!
    Ich könnte Dir Stoff vom "Schrottplatz" rüberschicken? Da findet sich grade im Jeansbereich IMMER was passendes.
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann näh mal los, die sind viel schneller fertig als Ginger. Danke.
      Gibt es da auch schwarze Jeansstoffe, so richtig dunkelschwarz?

      Löschen
    2. Ich war schon länger nicht mehr da- aber eigentlich ist die Auswahl echt immer gut. Und richtig gute Qualität für 2€/m *freu* Ich könnte Handybilder schicken? Wir sind am 1.April (kein Scherz...)da.

      Löschen
    3. Das klingt sehr gut, da schreibe ich mal eine Mail. Dankeschön.

      Löschen
    4. Leider ist etwas dazwischengekommen und ich fahre vorerst nicht zum Schrottplatz-ich würde mich aber kurzfristig melden, wenn das nächste Mal ansteht?
      Liebe Grüße!
      Sandra

      Löschen
  20. Schöne Kombi, ich liebe diese einfachen Muster und im Rot wunderbar.
    Viele Grüße Karen

    AntwortenLöschen