Mittwoch, 29. März 2017

MMM

Ich habe einen Rock genäht, das ist erst mal nichts Besonderes aber er ist kariert mit Blumen und hat Falten. Dieser Rock  zeigt wie schnell ich mich in netter Gesellschaft beschwatzen lasse.
Mitte März war ich ein ganzes Wochenende in Gesellschaft nähen, von diesem Wochenende wird noch oft die Rede sein, da meine Produktionsrate sehr hoch war.


Nähen in der Gruppe eignet sich ja auch sehr gut dazu mal Sachen anzuprobieren, die man so nicht im Nähplan hat. in diesem Fall der Rock von Doreen, der Schnitt ist dieser.


Überhaupt nicht mein Beuteschema aber ich war sofort begeistert. Leider hatte ich weder Stoff noch anderes Zubehör für den Rock dabei. Ich muss mich beim Packen für das nächste mal unbedingt besser ausrüsten. Es gibt ja aber bei jedem dieser Treffen so eine Tisch auf dem ungeliebte Stoffe abgelegt werden. In diesem Fall stammt der Stoff von Elke. Ich musste ja etwas überredet werden, den Stoff zu nehmen aber ich bin von dem Rock sehr begeistert.


Reißverschluss und Futterstoff für die Taschen stammen dann wieder von Doreen, ein echter Gruppenrock aber genäht habe ich selber. Vor den Karos hatte ich einen großen Respekt aber sogar am Reißverschluss passen die Karos aufeinander und ich muss mir nun endlich so einen Fuß für Nahtreißverschlüsse besorgen, den hat mir nämlich Anne geliehen.


Vielen Dank euch allen, fürs Beschwatzen. Den Rock habe ich nicht das letzte Mal genäht.

Auch der Rock von Ina ist an dem Wochenende entstanden und sogar direkt neben mir.
Liebe Ina, den Rest Stoff von meinem Rock, bewahre ich auf, bis deine Diät vorbei ist.

Viele andere schöne Kleidung heute wieder hier.

Ich bin dann mal arbeiten und schaue heute Abend was ihr alle Hübsches anhabt.
Einen schönen Mittwoch für euch.
Sylvia

Kommentare:

  1. Ich finde den Rock super und manchmal muss man auch etwas neues ausprobieren!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  2. Ungewohnt, aber seeeehr hübsch!
    "Aber genäht habe ich selber" hat mich sehr amüsiert . viel Spaß am Karo-Rosen-Rock!

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann verstehen, dass der Stoff bzw. das Muster nicht Deinem Beuteschema entspricht, aber wie man sieht, in der richtigen Kombi geht das wunderbar! Der Rock steht Dir sehr gut, Muster UND Form!
    Und das nächste Mal möchte ich dabei sein!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das nächste Mal traust du dich dann was Außergewöhnliches. ;) Danke.

      Löschen
  4. Ja da ist er ja, ein so toller Rock und ganz mein Beuteschema. Ich kann bestätigen, dass die Karos perfekt passen, ich bin total hin und weg, steht dir so gut.
    Liebe Grüße Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann jetzt Karo, das ist toll. Danke Doreen.

      Löschen
  5. Wunderbar, Dein Gruppenrock! (was für ein Wort - nicht das da jemand auf unanständige Gedanken kommt ;-)
    Steht Dir ganz toll so ein helles Teil und der Schnitt ist klasse. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Assoziationen sind ja eher anständig. ;) Dankeschön.

      Löschen
  6. Gut, dass du ünberredet wurdest. Ich finde den Stoff total klasse!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Den Rock würde ich sofort anziehen!
    Ich finde, das er sehr gut in deine Garderobe passt, auch wenn der Stoff für dich etwas ungewöhnlich ist. Außerdem ist ein Gruppenrock sowoeso was Besonderes.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Rock lebt auch von dem Näherlebniss. Dankeschön.

      Löschen
  8. Da passt der abgelagerte Stoff doch ganz und gar wunderbar. Viel besser als in meinen Labor-Studenten-Alltag :-)
    viel Vergnügen damit und auf ein nächstes Modell.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall ein nächstes Modell, ich habe schon in den Stoffen gewühlt, um einen Sommerrock zu nähen. Danke Elke, ein toller Stoff,den du da einfach zur Adoption freigegeben hast.

      Löschen
  9. Der Rock steht dir gut. Ist doch schön, wenn man mal was anderes versucht und dann mit einem tollen Ergebnis belohnt wird.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. Für die Horizonterweiterung liebe ich es auch sehr in Gesellschaft zu nähen.
    Jedenfalls passt der Rock , meiner Meinung nach, hervorragend zu dir.
    Ich habe nicht gezuckt beim Zeigen.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht zucken ist immer eine gute Reaktion. Dankeschön.

      Löschen
  11. ein toller Rock und quasi krass bunt für Dich!

    gefällt mir sehr gut
    liebe Grüsse
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Voll Bunt und der Vorteil ist, man kann sich bekleckern und niemand sieht es.;) Danke.

      Löschen
    2. Ich plädiere für Blümchenförmiges Kleckern, das müsste dann wirklich fast unsichtbar sein.
      Toller Rock! Wie gut, dass du dich so leicht hast beschwatzen lassen. ;))
      LG
      Wiebke

      Löschen
    3. Kleckern als Kunstform, das bekomme ich hin. Danke.

      Löschen
  12. Klasse, dein Gruppenrock.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Da haben wir uns aber auch echt Mühe gegeben beim Beschwatzen ;0)
    Ich find ihn ja sehr gelungen und auch trotz deiner Bedenken seehr passend zu dir!
    Wann nähen wir den nächsten? :0*

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Inspiration meine Liebe.:)) Ich werde mal meinen Kalender prüfen und hoffe doch wir nähen noch mal zusammen, es braucht ja bald Sommergarderobe.

      Löschen
  14. Toller Rock! Ich finde diese Faltenteilchen einfach ganz wunderbar und Dir steht der Rock auch sehr sehr gut. LG, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin jetzt auch Faltenteilchenfan. Dankeschön.

      Löschen
  15. Also sooo ungewohnt für dich sieht das auf den Bildern gar nicht aus. Das sah in echt wirklich voll krasser aus ;-)
    Ist sehr schön geworden! Gib uns noch ein oder zwei Nähtreffen und wir machen wir dich zur Mustertante :-D

    LG
    anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, das muss dann doch nicht sein aber so ein schönes Einzelstück im Schrank, das ist toll. Danke .

      Löschen
  16. Ich glaube, ich brauche den auch, bald, dringend, sofort - ok., nach dem Stoffmarkt. Wo ich jetzt auch die etwas weiteren "Faltenteilchen" für mich entdeckt habe und bei Dir noch mal sehe, was für eine Superfigur der macht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Falls du es gar nicht aushältst , hole ihn ab, der arme Stoff soll ja nicht leiden. Danke Ina.

      Löschen
  17. Das ich von dem Schnitt begeistert bin, war vermutlich beim Burgwochenende schon zu merken ... aus deinen kindergartentauglichen Kleckerversteckstoff gefällt er mir ausgesprochen gut und ich melde mich dann fürs nächste Mal zum Team Chardon.
    Viele Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da brauchen wir also unbedingt noch einen Nähtermin . Dankeschön.

      Löschen