Sonntag, 29. Januar 2017

Winterschlaf

Ich finde das Konzept Winterschlaf gerade sehr reizvoll, meine Körpertemperatur sinkt automatisch beim Anblick von Schnee, nur die eingelagerten Reserven dürften nicht für drei Monate schlafen ausreichen.
Ich habe schon ein schlechtes Gewissen. Das ich hier nichts schreibe, dürfte in der Menge der Nähblogs kaum auffallen aber ich habe auch nichts gelesen oder kommentiert in den letzten Wochen.
Immerhin, ich habe es nach Bielefeld zur Annäherung geschafft und bei Alexandra gibt es Berichte und auch Fotos, da habe ich auch keine gemacht, wie so oft.
Eine tolle Veranstaltung, sehr gut organisiert und die beste Gesellschaft, die man sich zum nähen wünschen kann. Dank der Annäherung habe ich im Januar dann doch zwei Kleider und einen Rock genäht.


Ich bastele ja weiter an meinem persönlichen Baukastenschnitt für Jerseykleider und hier Kleid Nummer eins aus Bielefeld, das Jerseykleid mit Wasserfallausschnitt.


Auch von hinten schön und Dank Taillennaht mit faltenfreiem Rücken.


Ich glaube ich bin durch mit meinen Wünschen für mein Baukastensystem und wenn ich wieder munterer bin, dann suche ich mal alle Fotos für eine Zusammenfassung raus.


Der Kater macht es wie immer richtig, einfach umfallen und pennen.

Einen wunderschönen Restsonntag für euch, ich träume schon mal vom Frühling.
Sylvia