Donnerstag, 7. Februar 2019

MMM

Für die Vollständigkeit mein Vortanzbeitrag auch noch mal hier.
Einen schönen Tag für Euch.
Sylvia


Hallo und herzlich willkommen zum MMM im Februar. Der Januar ist geschafft, ganz allgemein gilt ja der November als schlimmer Monat aber ich muss sagen, für mich ist der Januar nicht besser.
Der Januar ist auch der Monat in dem ich eigentlich sehr wenig nähe und viel und ausgiebig auf der Couch sitze und stricke.
Zum Glück gibt es ja die Annäherung in Bielefeld, es war wieder wunderschön und ich habe trotzdem es  Januar war genäht.



Die Augenringe verschwinden gnädig im Dunkel der schlechten Fotos aber man erkennt, ich habe einen Rock genäht.


Schon lange habe ich geplant den Schüpp Schardong ( Sorry, das musste jetzt sein ) noch mal in einer winterlichen Version zu nähen. Den Stoff habe ich von Anne bekommen und er stammt aus uralten DDR Beständen und war wohl eher für einen Herrenanzug vorgesehen.



Ein wunderschöner Schnitt und gar nicht schwer zu nähen. Die ganzen Falten, welche abgesteppt werden sind einfach nur Fleißarbeit aber wenn das  geschafft ist, ist der Rock dann schnell fertig.


Wieder zu Hause, habe ich dann spontan den angefangenen grauen Raglanpullover passend zum Rock fertig gestrickt. Also eher kurz, mit engem Bund, weil so einen warmen Pullover zum Rock kann man ja gerade gut gebrauchen.