Sonntag, 14. April 2019

SJKA - erster Zwischenstand

Thematisch gehöre ich zur Gruppe , es läuft, der zweite Ärmel ist sogar schon fertig, allerdings nur, weil ich die Ärmel zuerst gestrickt habe. Das mache eigentlich immer, wenn ich Raglan von oben stricke, da kann ich schon mal anprobieren.


Der Pullover befindet sich aktuell in dem Stadium, in dem ich mir Gedanken machen muss, wozu möchte ich den Pulli tragen. Daraus ergibt  sich dann, wie lang ich ihn stricke und wie der Bund aussehen wird. Im Moment tendiere ich zu Marlenehosen und Röcken, der Pulli sollte also ehr kurz sein und einen schönen breiten und anliegenden Bund bekommen.
Bis zum zweiten Zwischenstand wird der Pullover wohl fertig sein, da muss ich mir so langsam mal Gedanken machen, was ich noch so stricken könnte.


Mir würde ja so ein Top durchaus gefallen und ich hätte auch ein Garn mit Leinen im Vorrat, welches sich dafür eignen würde. Im Moment bin ich noch am Grübeln, ob ich tatsächlich im Hochsommer etwas Gestricktes tragen würde. Hat da eventuell schon jemand Erfahrungen? Zieht man das dann wirklich an oder schwitzt man in so einem Teil dann fröhlich vor sich hin?

Die anderen Strickerinnen finden sich hier, ich werde gleich mal schauen, wie weit alle so gekommen sind.

Einen schönen Sonntag noch für euch.
Sylvia